Sonntag, 26. Juli 2015

33 wild white ways

Nachdem es in den letzten zwei Monaten nur sehr wenige und unregelmäßig Posts gab, möchte ich das jetzt ändern. Ich habe mich gestern einmal hingesetzt und überlegt wie es weitergehen soll. Damit alles in einem geht, musste eine Lösung her, die auch für das nächste Schuljahr gut passt. Denn dann besuche ich die 5. Klasse einer Handelsakademie (mein letztes Schuljahr). Deshalb sollen auch die Noten gut sein und ich versuche auch mehr zu lernen. Außerdem muss ich ein Maturaprojekt oder auch Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) verfassen. Daran arbeiten wir auch fleißig und wenn alles sehr gut funktioniert, möchte ich euch das Ergebnis auch zeigen. Und dann ist da auch noch mein Ferienjob/Nebenjob welcher natürlich auch noch einiges an Zeit beansprucht.

Mit Berücksichtigung dieser ganzen Dinge bin ich zu dem Entschluss gekommen das zwei Posts pro Woche (Mittwoch und Sonntag) reichen müssen. Außerdem werde ich hier nicht mehr über Bücher oder Rezepte schreiben. Auf Instagram könnt ihr jedoch noch immer sehen, was ich gerade lese und vielleicht kommt dort dann bei den ganz guten Büchern eine Kurzrezension online. Wenn ich etwas besonderes backe, könnt ihr das auch auf Instagram bewundern.

Konzentrieren möchte ich mich nun wieder mehr auf Nageldesigns, die ihr dann natürlich hier und auf Instagram sehen könnt. Auch andere Dinge zum Thema Beauty möchte ich hier mit euch teilen. Natürlich gibt es hier auch weiter die Reiseberichte und Reisetipps.

Durch diese kleinen Veränderungen steigt meine Freude am Bloggen wieder um einiges, ich hoffe ich kann euch in Zukunft wieder einige interessante Posts präsentieren und wünsche euch nun noch viel Spaß beim Lesen dieses Posts und meines Blogs.

Um gleich mit einem meiner Ziele zu beginnen, möchte ich euch heute einen Nagellack zeigen. Den Lack habe ich schon vor einer Ewigkeit gekauft und habe ihn bis jetzt noch nicht ausprobiert.

Name: 33 wild white ways
Marke: Essence
Inhalt: 8 ml
Preis: 1,75 €

Wild white ways ist ein weißer, glänzender Nagellack. Er lässt sich einfach auftragen und deckt mit zwei Schichten. Der Lack trocknet schnell. Zwei Tage hält er ohne abzusplittern. Auch für Designs kann man ihn sehr gut verwenden, denn er hält mit einer weiter Nagellackschicht genauso lange. Das ist nicht immer so, da die meisten Nagellacke schneller absplittern, je mehr Schichten aufgetragen wurden.




Ich bin sehr zufrieden mit dem Lack und habe auch schon ein Design damit gemacht. Wenn ihr wissen wollt welches, schaut am Mittwoch vorbei. :)

Welchen weißen Nagellack benutzt ihr?

1 Kommentar:

  1. Wow, tolle Farbe, sieht auf den Nägeln echt schön aus... *-*
    Ganz liebe Grüße, Alina :)
    http://melodiedalina.wix.com/blog

    AntwortenLöschen