Sonntag, 12. April 2015

Novigrad

Heute möchte ich euch ein Reisetipp geben. Letzten Sommer war ich mit meiner Familie in Novigrad im Urlaub. Leider hat es sich gleich danach nicht ergeben, etwas auf dem Blog darüber zu schreiben. Deshalb mache ich das jetzt. Vielleicht bekommt ja der ein oder andere Lust nach Novigrad zu fahren.

Novigrad ist eine kleine Stadt in Kroatien (Istrien). Laut Wikipedia leben dort ca. 4.300 Menschen.

Der Turm, den ihr hier seht, ist der Kirchturm. Man kann auf den Turm auch hinaufgehen. Das haben wir nicht gemacht, aber der Ausblick ist sicher toll.


Es gibt auch einen Yachthafen. Dort vorbeizugehen fand ich echt toll, da man die ganz großen und teuren Yachten sieht.

Das Wetter war auch einmal stürmischer. Es wurde aber danach schöner. Ins Meer zu gehen würde ich bei diesen riesigen Wellen nicht empfehlen. Toll ist es jedoch sich diese Wellen anzuschauen, immerhin erlebt man das auch nicht so oft.
Novigrad ist umgeben von einer Stadtmauer. Man kann jedoch auch am Meer entlang gehen, was bei diesen Wellen eine echt nasses Vergnügen war.. :)

Der Meer ist sehr schön dort.
Es gibt dort sogar ein U-Boot mit dem man fahren kann. Leider war ich von dem echt nicht begeistert. Es hat sehr stark geschaukelt und gesehen hat man nicht wirklich was. Hin und wieder ein paar kleine Fische, was man wahrscheinlich vom Strand (Kiesstrand oder Betonstrand) besser sehen kann. Die U-Boot Fahrt ist vielleicht einmal ein tolles Erlebnis, braucht man aber nicht unbedingt und werde ich wahrscheinlich auch nie wieder machen.
 


Auch die Stadt ist sehr schön. Es gibt viele alte Gebäude. Es gibt kaum Autos im Inneren der Stadt. Es gibt einige kleine Geschäfte und Marktstände. Wer was wirklich tolles shoppen will, wird eher nichts finden.


Auch am Abend ist es dort wunderschön. Hier seht ihr wie die Sonne im Meer verschwindet.



Novigrad ist perfekt für einen Badeurlaub. Wer sich gerne auch Sehenswürdigkeiten anschaut, wird hier eher weniger finden. Man kann jedoch auch Ausflüge in andere Städte machen.
 
Mir hat es dort sehr gut gefallen und ich würde wahrscheinlich jederzeit wieder dorthin fahren.
 
Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr sie gerne als Kommentar hinterlassen.
 
Was ist euer Lieblingsurlaubsort? Wo verbringt ihr dieses Jahr euren Urlaub?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen