Freitag, 10. April 2015

Blümchen Frühlingsnailart

Den Frühling soll man ja willkommen heißen, bevor er wieder verschwindet, was hoffentlich nicht so schnell passiert. Deshalb habe ich ein Frühlingsnailart gemacht. Zurzeit ist das Wetter einfach nur herrlich. Ich wünsche euch einen schönen Frühlingstag. Genießt die Sonne. :)

Das habe ich verwendet:
  • 273 von S-he Stylezone
  • 242 Coral Heat von Maybelline New York
  • 115 von S-he Stylezone
  • Nail Art Pen von P.S.Love...
  • quick dry Top Coat von Essence
  • Dotting Tool
So geht's:
Als Hintergrund habe ich mint gewählt. Für die Blumen habe ich in der Mitte einen silber-grau-glitzernden Tip painter verwendet. Die Blütenblätter haben die Farben weiß und lachsfarben. Hierbei habe ich nach jedem Nagel die Farbe gewechselt.
  • 1 Schicht des mintfarbenen Nagellacks auftragen
  • eine zweite Schicht auftragen
  • auf den noch nassen Nagellack mit dem Dotting Tool eine Blume aufmalen. Am Besten geht das, wenn man Nagel für Nagel macht. Manche Nagellacke sind meiner Meinung nach für das nicht ganz so gut geeignet (bei mir z.B. der Weiße)
  • trocken lassen
  • einen Top Coat drüber geben
  • Fertig!!! 
 

 
Wie gefällt euch dieses Frühlingsnailart? Habt ihr auch ein Frühlingsnailart gemacht?

Kommentare:

  1. Ein schöner Post!
    Das sieht ja wirklich toll aus :)
    Ich kriege wowas nie hin :/
    Aber dieses Nail art, probiere ich auch mal aus.
    Wirklich passend für den Frühling :)
    Ich habe letztens Ombre Nails gemacht.
    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbeischauen :)
    Liebe Grüße, Melanie <3
    http://always-daisy-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :)
      Es ist eigentlich gar nicht so schwer. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren.

      Liebe Grüße
      Lia

      Löschen