Dienstag, 10. Juni 2014

[London Special] Sightseeing Tour Part I

Hallo ihr Lieben!
 
Heute gibt es den ersten Teil der Sightseeing Tour.
 
Buckingham Palace war so ziemlich die erste Sehenswürdigkeit bei der wir waren. Wir waren jedoch nicht nur einmal dort sondern gleich zweimal, weil beim ersten Besuch Changing of the Guard später war und wir an diesem Tag keine Zeit mehr dafür hatten. Beim zweiten Besuch war Changing of the Guard auch kein allzu großes Ereignis, vielleicht weil es geregnet hat. Danach gab es jedoch noch die Probe einer Parade.
 
Buckingham Palace ist die offizielle Residenz der britischen Monarchen. Es gibt dort über 700 Räume. Vorm Buckingham Palace steht das Victoria Memorial. Die Straße die zum Palast führt heißt The Mall. Sie ist rot, weil sie an einen großen, roten Teppich erinnern soll.
Die Queen war leider nicht zuhause. Das erkennt man übrigens an der Flagge. Nur wenn die Royal Standard gehisst ist, ist die Queen im Haus/Palast.
Victoria Memorial
The Mall
 Hier noch ein paar Fotos zu der Probe der Parade.
 
 
 
 In der einen Woche London musste ich mehr Museen besuchen, als im ganzen letzten Jahr. Das erste war das Victoria and Albert Museum. Da in London die meisten Museen gratis sind, haben wir nur das angeschaut, was wir interessant fanden. Das war in diesem Museum nur der Mittelalter Teil. Wie man auf dem Bild sieht, sieht das auch nicht wirklich spannend aus.
 
Auch das Museum of London stand auf unserem Plan. Ich muss sagen, dass war eines der interessantesten Museen. Dort hatten wir eine Führung und es war wirklich sehr spannend. Im Museum of London kann man die Geschichte von London erkunden. Es ist auch innen sehr sehr schön.

Wenn ihr jetzt denkt, dass zwei Museen in einer Woche reichen, irrt ihr euch. Morgen geht's weiter mit diesem Museum-Wahnsinn.
 
Habt ihr schon eines dieser Museen /Sehenswürdigkeiten besucht?
 
Eure Lia 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen