Dienstag, 29. April 2014

[Rezension] Verlieb dich nie in einen Vargas

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch wieder mal ein Buch vorstellen.


Titel: Verlieb dich nie in einen Vargas
Autor: Sarah Ockler
Preis: 16,99 €
Seitenanzahl: 416

Klappentext:
Judes Schwestern haben ihr seit Jahren eingebläut: Verlieb dich nie in einen Vargas! Sie sind allesamt reinste Herzensbrecher! Sogar einen Blutseid hat Jude darauf geschworen. Jetzt ist der letzte Sommer vor dem College und Jude möchte die alte Harley Davidson ihres Vaters in Schuss bringen. Zu spät merkt sie, dass der charmante Emilio, der das Motorrad reparieren soll, den fatalen Nachnamen Vargas trägt. Doch schließlich handelt es sich um eine reine Geschäftsbeziehung und von einer Vargas-Flirtattacke lässt Jude sich schon mal gar nicht durcheinanderbringen ...

Meine Meinung:
Zuerst hat es mich ein bisschen an "Du oder das ganze Leben" erinnert, aber es ist doch ein bisschen anders. Es ist auf jeden Fall sehr schön und schnell zu lesen. Ich hab dafür einen Tag gebraucht. 
"Verlieb dich nie in einen Vargas" ist doch auch ein etwas tiefgründigeres Buch, finde ich aber sehr gut. Ich konnte heraus lesen, dass man sein Leben so leben sollte wie man will und dass man es genießen sollte. Finde ich eine sehr schöne und wahre Aussage.
Das Cover gefällt mir nicht. Ich glaube das wäre besser gegangen und es passt auch irgendwie nicht zum Inhalt.

Fazit:

Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. Es ist schön zu lesen, spannend und sogar ein bisschen tiefgründig. Ich fand es einfach super.
Deshalb gebe ich "Verlieb dich nie in eine Vargas" 5 von 5 Sterne.

Habt ihr dieses Buch schon gelesen? Wie fandet ihr es?

Eure Lia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen